?

Log in

No account? Create an account
Shuraiya
21 July 2019 @ 11:27 am

Vielleicht sollte ich auch Einträge zu meinen Spielercharakteren dazwischen schieben. Habe letztes Jahr für die Elfe ein neues Festgewand erstellt und auch endlich den lange geplanten Orientcharakter umgesetzt. Auch der Fuchs hat ein neues Aussehen bekommen. Aber der letzte Eintrag ist ja auch fünf Jahre her, ne?


Also, dieses Jahres spiele ich auf dem Conquest erneut etwas ganz anderes. Wieder in meinem bevorzugen Banner: Die Entdecker. Oder auch die Heimat der Terra-Anhänger. Daher wird es dort diesmal eine coole Baute geben. Wobei der Garten die letzten Jahre auch schon sehr schön war. Ich bin gespannt!

Wie immer wird im Vorfeld natürlich nicht verraten, was es ist. Aufgrund der bisherigen Ausführungen verrate ich wohl nicht zu viel, wenn ich sage, dass es etwas terra-affines ist. ;)

Da ich weiterhin faul bin und eigentlich ja auch dringend weitermachen sollte, liste ich nur einmal meine ToDos auf. Bilder habe ich bisher auch kaum gemacht. Yeay, so spannend!

Kleidung:
— Kleid: Reißverschluss einnähe, Abnäher setzen, umnähen
— Hose: Knöpfe anbringen, Saum abnähen, raffen?
— Weste: Knopf anbringen, Ärmel nähen
— Röcke nähen
— alles verzieren, färben und altern

Rüstung:
— Schienen altern & mit Acryllack (matt) versiegeln
— Schultern basteln & posltern

Musthave (Surprise~):
— Basis & Kleinteile modellieren
— versiegeln, bemalen, verzieren

Dekokram:
— Ketten (Holz, Stein, Gold)
— Gürtel mit Taschen und Axthalterung
— Perück
— Handschuh
— Ohrringe?

Read more...Collapse )
 
 
Shuraiya
21 July 2019 @ 11:06 am

Jaaa, auch 2018 habe ich eine Festrolle auf dem Conquest gespielt. Und die war sogar der Anstoß für einen Orden. Schon cool.

Bisher die einfachste Klamotte, die mir trotzdem sehr gut gefällt.
Hoffe auch hier bald mal einen schönen Eintrag zu schreiben. xD

 
 
 
Shuraiya
21 July 2019 @ 11:04 am

Ich hoffe ich füge hier nochmal einen Bericht zu der Gewandung von Io ein. Denn das Kostüm hat mir wirklich gut gefallen. :)

 
 
Shuraiya
07 July 2014 @ 10:44 am

Und es folgt auch gleich der zweite Eintrag. Möchte hier einfach mal wieder eine ToDo Liste und Bestandsaufnahme machen. Das hilft mir den Arbeitsaufwand besser abzuschätzen und den Überblick zu behalten. :)

Genähtes:
- Mantel [0€]: graues BW-Gemisch, war originär für die Elfe; Borte aus rotem Stoffrest
- Kleid [14€]: 2m Crash-Leinen, natur/beige
- Flatterrock [6€]: 1,5m dünnes Leinen, natur
- Unterrock & Top [0€]: altweißes BW-Gemisch, altes Nachtgewand der Elfe
- Flatterzeug [2,70€]: alte IKEA-Vorhänge, weiß -> grau gefärbt
- Gürtel [9€]: 0,4m, altrosa BW-Gemisch, 20 D-Ringe für Schnürung
- Flatterhose [0]: aus Flatterzeugrest (?)

Gebasteltes:
- Haarschmuck [52€+]: messingfarbene Ornamente, Stanzen, Ketten, ...
- Augenschleier [0€]: Reste von Flatterzeug und Haarschmuck

Gekauftes:
- Kontaktlinsen [21€]
- Perücke [35€] (2 Perücken und Bastelmaterial)
- Wimpern [6€]
- Stahlbürste [2€]

Gesamtbetrag: ca. 149 €

ToDos:
Mantel: DONE
Kleid: DONE
Flatterock: DONE

Unterkleidung: DONE
Haarschmuck: DONE
Perücke: DONE
Flatterhose: Nähen
Flatterzeug: Färben, verarbeiten, annähen
Gürtel: Nähen, Schnürung, Verzierung?
Schleier: Basteln, vernähen & verzieren -> Augenschleier: Befestigung & Verzierung
Medaillon: Basteln & lackieren (thx charles! °^°)
Rolle: Plot verinnerlichen, Hintergrund studieren & Geschichten heraussuchen/lernen
Außerdem: Fehlt an allem der Feinschliff.

Unsicher bin ich mir noch über weiteren Schmuck und ein paar Details an der Kleidung, z.B. wie bringe ich das Flatterzeug nun an? Ursprüngliche Idee (Wicklung) oder neue Idee (Broschen)? Armreife kaufen oder etwas aus Resten basteln?
Da ich alles in allem schon viel zu viel ausgegeben habe, werde ich versuchen das meiste nun aus Vorhandenem zu gestalten. Brauche aber auf jeden Fall wenigstens noch eine Stahlbürste und wahrscheinlich etwas Bleiche und Stofffärbemittel.

Edit 13.07.:
Hatte heute das Gefühl viel geschafft zu haben. Aber wenn ich die ToDos durchgehe... Mal ein kleiner Zeitplan für mich:
21.07.: Flatterkram = Säume vernähen; Kopfkram = Schleier umnähen, Haarreif vorbereiten;
27.07.: Perücke = bearbeiten, frisieren; Haarschmuck = basteln; Flatterrock = nähen; Gürtel = Schnürung einnähen
02.08.: Verzierungen = Ärmeln, Schleier & Gürtel (?); Flatterkram = Ärmelbefestigung; Hose = Nähen; Plot Generalprobe; Packen
03.08.: Feinschliff der Gesamtklamotte mit Charles; Plot Feinschliff
04.08.: -> CoM! :D

Edit 20.07.:
Basteltag wurde auf den 21. verschoben. Auch wenn ich gestern und heute in 5h den Kopfschmuck gebastelt habe. Hätte nicht gedacht, dass ich 6m Kette darin verarbeite. Nun muss ich mir für die Verzierungen an den Ärmel etwas neues ausdenken oder nachbestellen. Außerdem habe ich mich für die Broschen als Befestigung der Schleier entschieden. Das Ergebnis gefällt mir. Es stellt sich aber die Frage: Kann ich over-dressed sein? Aber außer am Kopf habe ich ja keinen Schmuck.

Edit 27.07.:
Stress pur. Nichts klappt, wie man möchte. So ist das. Die ganze Woche versucht die Thesis voranzubringen und deshalb erst heute gebastelt und trotzdem nichts geschafft. Hatte wieder das Gefühl viel gepackt zu haben, aber erneut enttäuscht der Blick auf die ToDos. Und es kommt immer etwas neues hinzu. :'D
Zufrieden bin ich mit der Perücke. Sie hat nun etwa 7 Stunden Arbeitszeitgefressen. Finde ich hätte sauberer arbeiten können, aber realistisch sieht man sie durch den Schleier fast gar nicht. Ahahahaaa... ja.
Das Flatterzeug ist endlich komplett abgenäht und der doofe Flatterrock ist fertig. Doch ich sehe noch Bedarf in einer Hose.Tja. 8)
Ich denke es warten noch wenigstens 10 Stunden Arbeit auf mich. Handarbeit vorm Fernseher, würde ich sagen.
Und darin ist die Vorbereitung auf die Rolle nicht enthalten. ;)

Edit 28.07.:
Habe zum Frühstück die Schnürung des Gürtels eingenäht.
Damit es nicht so frustrierend ausschaut, nehme ich das Aufhübschen überall raus und verbuche es als Feinschliff. Die Klamotte ginge auch so, wie sie ist, aber entspräche natürlich nicht meiner Wunschvorstellung. ;)

Edit 30.07.:
Heute kamen die nachbestellten Bastelsachen an. YEAH! Bin sehr zufrieden. :3
Hadere immer noch, wie ich den Gürtel schicker machen kann, aber die 10m Kupferkette werden dabei schon helfen. :D
Auch die neuen Stanzen sehen echt schick aus und wollen nur noch einem Zweck zugeführt werden. (Wahrscheinlich als Haarspange und Ärmeldekoration.)

Edit 12.08.:
Habe am 2.8. wirklich meine ToDos durchgezogen. Und am Sonntagabend wurde dann "nur noch" mit Charles der Kleinkram erledigt. Bis halb zwei Nachts. Und Montagmorgen musste noch alles "aufgehübscht" werden.
Es gibt glücklicherweise Bilder von der Klamotte im Einsatz. Werde also bei Zeiten einen Eintrag mit allem Drum und Dran machen. :)
Freue mich sehr, dass es so positiv aufgenommen wurde - wobei jene, die es doof finden, sich ja auch selten direkt melden. Sehr freue ich mich aber darüber, dass die Urmutter der Idee mir zugestand, dass sie es sich im Spiel genau so vorstellte. So. Happy. Y-Y
Ich kann das nächste Jahr gar nicht abwarten. D':

 
 
Current Mood: stressedstressed
Current Music: /
 
 
 
Shuraiya
30 June 2014 @ 03:45 pm

Nach mehreren Versuchen von Katzi, habe ich mich dieses Jahr überzeugen lassen, mal eine Festrolle bei ihm am APL (Außenplotslocation) zu spielen. Liegt neben der wirklich guten Gesellschaft vor Ort eindeutig an der wundervollen Rolle. Ich bin wirklich aufgeregt, wie es wird und ob ich sie entsprechend meiner und der Vorstellung der anderen darstellen kann. :D

Ohne zu viel zu verraten, versuche ich hier mal wieder über einen Werdegang einer Larp-Klamotte zu schreiben. (Hätte auch erstmal den Endstand der Hobbitdame einstellen können. Aber es fehlt ein Foto des kompletten Outfits = keine Motivation.)
Relativ wenig Vorschriften: Grobe Ausrichtung am persischen Stil, Farbschema.
Nach mehreren Entwürfen habe ich mich mit meinen zwei Mitspielern auf ein Konzept geeinigt. Nun steht nur noch die Umsetzung aus. Und die bereitet mir Kopfzerbrechen, weil ich einiges so noch nie gemacht habe.

Das Grundkonzept ist einfach: Kleid, Rock, Mantel, Gürtel und Kopfbedeckung. Und das bitte flatterig! (Und das ist das Problem.)
Glücklicherweise habe ich für Rock und Mantel schon Stoff bzw. ein altes Kleidungsstücke da. Diese müssen nur noch zusammengenäht und/oder aufgehübscht werden. :)
Heute werden die fehlenden Stoffe besorgt für Kleid und Gürtel. Gestern habe ich stundenlang etsy und ebay nach Material für die Kopfbedeckung durchsucht. Faszinierend, wie lange ich mich damit beschäftigt habe (6h+?). Aber nun ca. 40€ ärmer sollte ich mehr als genug Dekokram zugesandt bekommen, dass ich am Wochenende nicht nur die Kopfbedeckung basteln sondern auch alles andere damit dekorieren kann. x'D

Ärgerlich ist nur, dass ich immer eine so lange Vorlaufzeit bei solchen Projekten und Zeitdruck brauche. Bereits im April/Mai stand vieles fest. Nun habe ich noch fünf Wochen Zeit für das Kostüm, das Lernen des Plots und des Hintergrundes, der Ausarbeitung meiner Rolle - und meine Abschlussarbeit. AHAHAHAHAHAAA! I'm doin' it right, am I? :'D

Tags: , ,
 
 
Current Mood: excitedexcited
Current Music: Circle of Alchemists
 
 
 
Shuraiya
23 April 2014 @ 04:40 pm

Es fehlen hier noch Teddy, Ranma-chan und Angel. Und der Reaktor von Tony Stark. IMMER NOCH! D<
Für dieses Jahr sind geplant:

Cosplay:
- Nick Carlyle (Lollipop Chainsaw)
- Shaolan Li (Cardcaptor Sakura) → Connichi Freitag
- Gao Mikado (FCBF) → Connichi Samstag
- Cosplay de Surprise → Connichi Sonntag
- Dee Layton (FAKE) → AniMaCo Samstag
- Trixie Lulamoon (MlP Gijinka) → trotz wundervoller Wig 2015
- Captain Barnacles (Octonauts Gijinka) → 2015

Larp: [stark reduziert]
- NSC Festrolle CoM [Bilder erst im August ;D]


Mal sehen, wann ich das nächste Mal keine Lust auf Unikram habe. ;)
[Ständig! Jeden Tag! Andauernd! Aber der Berg an Arbeiten für die Kostüme ist gerade keine willkommene Ablenkung. OMG. In sieben Wochen will ich fertig sein mit der Thesis. RAAAAH! D8]

 
 
 
Shuraiya
26 June 2013 @ 01:30 pm
Ein Gruppencosplay mit den O.C.I.s!
Auf der Dokomi 2013 waren wir noch nicht komplett, aber auf der Connichi wird der zweite Versuch gestartet. Dann werden wir mit Rin, Shimie, Amaimon und Mephisto unterwegs sein. Ich werde dann statt Takara Angel machen und vielleicht macht eine liebe Freundin auch noch Izumo! :D

Kurz und knapp. Ich brauchte: Hemd, Pullunder, Jackett, Hose, Krawatte, Perücke, Hase.
Fast alles ist in gemeinsamer Arbeit mit Bärchen entwickelt und genäht worden. <3

Hemd wurde lediglich am Kragen etwas umgenäht. Die Streifen und das Zeichen auf der schwarzen Krawatte wurden aus Bügelfolie aufgebracht. (Auch unsere Wappen haben wir aus Bügelfolie in Samt- und Lackoptik gemacht und anschließend mit Acrylfarbe die Schriftzeichen draufgemalt.)
Krawatte
Den Pullunder habe ich gekauft. Das Wappen wurde draufgebügel und der rosa Kragen aus Filz angenäht.
Pullunder
Das Jackett war wirklich viel Arbeit und es ist am Ende auch ganz gut gelungen. Es ist sogar mit Innenfutter. Und da wir kurze Hemden hatten, haben wir einfach "Fake Manschetten" eingenäht an den Ärmelenden. xD
Man beachte, wie wunderbar man mich aus verschiedenen Perspektiven in den Ärmelknöpfen sieht. :'D
Jackett KragenJackett Ärmel

Die Hose wurde auch ganz gut durch ein Schnittmuster von Patti. Leider habe ich am Reißverschluss den Stoff zu kurz geschnitten und sie ist aufgerissen (rote Markierung). Aber es ist niemandem aufgefallen - erst mir, als ich sie auszog... |D
Hose-hintenHose vorne

Und zu guter Letzt natürlich noch der Hase, den irgendwie jeder unheimlich fand. ^^
Hase

Takara hat wirklich Spaß gemacht. Gerade in der Gruppe. Das Kostüm war angenehm zu tragen. Musste es auch, sonst hätten sich die ewigen Stunden Arbeit nicht gelohnt. xD
Gekostet hat mich das ganze durch vorhandene Perücke & Stoffe für Hose und Jackett und Bärchens Geschick für günstige Einkäufe nur 30€, wobei allein der Pullunder inkl. Versand 15€ gefressen hat.

Das Ergebnis muss nachgeliefert werden, weil LJ gerade keine Uploads mehr durchführt...
 
 
Current Location: Arbeitszimmer
Current Mood: goodgood
Current Music: LPs in background
 
 
Shuraiya
26 June 2013 @ 01:00 pm

Natürlich total begeistert vom dritten Iron Man Film, wollte ich spontan etwas daraus cosplayen. Bis zu dem Tag, an dem ich es getragen habe, glaubte ich nicht daran, dass das wirklich funktionieren könnte. Aber seht selbst.

Benötigt habe ich dafür:
T-Shirt, Pullover, Sonnenbrille, Cappi, Hose, Schuhe, Arc Reactor, Bart

Auf die tolle limited Edition Dora Uhr habe ich bei einem Preis von fast 400 € zum Zeitpunkt der Con verzichtet. Auch wenn es mich traurig macht. ú__ù

Habe die Hose vom Takara Cosplay (nächster Eintrag) und meine normalen Turnschuhe benutzt. Passen nicht ganz, aber farblich einigermaßen. ;)
Fürs T-Shirt habe ich mir ein billiges C&A Shirt besorgt, schwarzen Stoff (leider sehr unordentlich) drauf genäht und das AIM Logo (mehr schlecht als recht) aufgemalt. Hier das ungebügelte Ergebnis:
T-ShirtvorneT-Shirt hinten

Der Pullover wurde dann bei New Yorker gekauft und an den Ärmeln und Schultern verändert. Und unten umgeklappt, damit er kürzer ist, aber ich keinen neuen Reißverschluss einnähen muss. :'D
Pulli vornePulli Ärmel

Dann brauchte ich natürlich noch einen Bart. Diesen habe ich bereits für den Dokomi Ball 2013 gemacht, da ich dort Tony im Charity Outfit aus Film 1 plante.
Habe mir von Maskworld den Professoren Bart bestellt und war sehr enttäuscht. Die haben ihre Bärte stark verändert und nun sind die sehr dünn in den unteren Schichten. Habe den nach dem Zurechtstutzen mit Wollkrepp und einer sehr dünnen Häkelnadel von der lieben Patti verdichtet. Wenn er nicht am Kinn klebt, sieht er sehr... komisch aus.
Bart

Der Arc Reactor musste auch schon für den Ball fertig sein und bekommt einen eigenen Post. ;)
Und nochmal die Accessoires: Brille und Cappi. Letzteres kam leider zu spät für die Dokomi an, aber ich trage das Kostüm nochmal auf der ConTopia.

Accessoires


Insgesamt hat mich der Spaß ca. 40 € gekostet. Ich glaube inkl. den paar kleinen Schminkutensilien wie dem Schürfblut und Stoppelschwamm.
Und natürlich nun noch ein Bild vom fertigen Zustand. xD
fertig

I'm tonylicoius! <3
Und deshalb noch mein Highlight: Ich habe wirklich an mir als Tony gezweifelt, aber auf der Con wurde ich "begrüßt" mit einem "Ist das RDJ?". Und auch andere, gerade Männer komischerweise, haben immer wieder das gleiche gefragt. Danke vielmals dafür! Made my Con! *3*
 
 
Current Location: Arbeitszimmer
Current Mood: goodgood
Current Music: LPs in background
 
 
 
Shuraiya
26 June 2013 @ 12:35 pm
Ich arbeite mit den süßen O.C.I.s an einem Videoprojekt: "Avengers go Disney"!
Es macht einfach einen riesen Spaß und ich freue mich schon sehr auf die fertigen Produkte.

In diesem Projekt habe ich zwei Rollen inne: Tony Stark/Iron Man und Clint Barton/Hawkeye. Für ein Video mit Captain America und Iron Man musste ich wenigstens für den Oberkörper einen Iron Man Anzug simulieren. Deshalb haben unsere Stevette und ich uns Hoodies bestellt und aus diesen die "Uniformen" gebastelt.
Hier mein Ergebnis:

FrontBack

Es sieht wesentlich cooler aus, als erwartet. Dafür dass es einfach etwas Edding, Acryl und Stoffmalfarbe ist... ;D
Und hier nochmal in gänzlicher unbeschreiblicher Eleganz:
fertig
Man beachte natürlich gerade die Ski Handschuhe!
Habe an diesem Tag gemerkt, dass ich ganz leichte Klaustrophobie habe. Unter der Maske bin ich fast wahnsinnig geworden. D:

Ich freue mich auf den Impro Hawkeye. ;D
 
 
Current Location: Arbeitszimmer
Current Mood: goodgood
Current Music: LPs in background
 
 
Shuraiya
19 February 2013 @ 10:27 am
Wiedermal habe ich im letzten Jahr nicht alles umgesetzt. Aber das erwarte ich auch nicht. Ohne Träume wäre das Leben schließlich trist und trostlos. ;)

Cosplay:
* Pinkie Pie [Magical Girl] | MlP:FiM | mit O.C.I. Mädels | ConTopia 2013
* Anthony Stark [IM3-AIM-Version] | Marvel | mit Anni als Thor | Dokomi 2013
* Nemu Takara [Standard] | Ao no Exorcist | mit O.C.I. Mädels | Dokomi 2013
* Anthony Stark [Charity-Version] | Marvel | mit O.C.I. Mädels | Dokomi Ball 2013
* Ranma-chan [Standard] | Ranma ½ | mit O.C.I. Mädels | Connichi 2013
* Ted Altman/Hulkling [Standard] | Young Avengers | mit Charlie als Billy Kaplan/Wiccan | Connichi 2013
* Arthur Auguste Angel [Standard] | Ao no Exorcist | mit O.C.I. Mädels | Connichi 2013

Larp:
* Rosalinda Butterblüm | immer noch... nun aber mit Ziel: Urtika 4
* Gâdrun Steinbrecher | geschrumpfte Tunika ersetzen
* Sichel | Latexen!

Sou, der Plan ist mehr als voll. Wenn es eng wird, streiche ich Angel. ;)
Tags: